Strassenkinder und "Practical Love" in Ägypten

Strassenkinder in Kairo

Während mehreren Jahren haben wir uns zusammen mit einem Partner vor Ort für Strassenkinder eingesetzt. Strassenkinder kommen zumeist aus den ärmsten Familienverhältnissen der Städte und bewegen sich in der Altersspanne von 3 bis 18 Jahren. Diese Kinder kämpfen hart um ihr Ueberleben auf der Strasse und ohne Hilfe von aussen. Sie sind immer hungrig, man sieht sie oft mit tiefen offenen Schnitten an Armen und Beinen, barfuss und bekleidet mit schmutzigen zerrissenen T-Shirts und Hosen. Aber sie geben dir ein breites Lächeln, wenn du ihnen Respekt zeigst und ein freundliches Wort hast. Niemand weiss, wie viele Strassenkinder es wirklich in Kairo gibt - man schätzt an die 600'000 Kinder.

 

Practical Love

Durch die persönliche Neuorientierung unseres Partners, unterstützen wir eine anderweitige Organisation, ebenfalls mit einem Partner vor Ort. Dieser besucht mit seinem Team zahlreiche bedürftige Familien, um sie zu ermutigen und mit Lebensmitteln zu versorgen. Die Kinder werden regelmässig zu kleinen Konferenzen zusammengerufen, wo Sie im Wort Gottes unterrichtet und charakterlich geschult werden. Das ganze Team setzt sich mit Herzblut für diese Kinder ein, um zu verhindern, dass sie auf der Strasse landen. An den Kindertreffen blühen sie jeweils für einige Stunden richtig auf. Ein spezieller Erfolg durfte 2017 gefeiert werden: einige der seit längerem betreuten Jugendlichen haben sich dem Mitarbeiter Team angeschlossen!

Für Ihren finanziellen Beitrag bedanken wir uns im Voraus ganz herzlich.