Stiftungszweck

 Hugo Foster, CEO Almega AG:
“Als Unternehmer haben wir neben dem wirtschaftlichen Aspekt auch die Aufgabe, soziale Verantwortung zu tragen. Ueber die Stiftung net-work wollen wir einen Anteil unseres Geschäftsgewinnes in sozial benachteiligte Menschen investieren, dabei verstärkt auf christlich-ethische Werte bauen, Ermutigung und Hoffnung vermitteln und somit zur Stärkung und Förderung von Menschen beitragen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag an unsere zukünftige Generation“
 

Stiftungsrat

Stiftungsrat
Hugo Foster, Rothenhausen
Präsident

Marianne Foster, Rothenhausen

Andreas Lange, Weinfelden
   

Geschäftsleitung

 Dr. med. Heinz Lüscher, Wängi

Beirat
   Fraser und Puanana Haug, Altensteig (DE)